Workshop Lebenskraft auf Datça

Workshop Quvvat – Lebenskraft auf Datça

Energie sammeln auf der Halbinsel zwischen Mittelmeer und Ägais

Mit Margrith Sengupta

       



      












Blick auf Bucht von Gökova
Unter dem Motto: „Mehr Energie durch Bewegung von Körper und Geist“ können
Sie mit Atem- und Achtsamkeitsübungen die Lebenskraft Quvvat aktivieren. Mit sanfter Gymnastik wird der Körper angeregt und die körperlichen Meridiane kom-men wieder in Fluss. Anschliessend empfinden Sie Freude, Gesundheit und innere Gelassenheit. 

Während einer Woche üben Sie im Südwesten der türkischen Küste, auf einer Halbinsel namens Datça, die von der Ägäis und dem Mittelmeer umspült wird. Unberührte und unverbaute Buchten strahlen in allen Farbnuancen von Aqua-
marin, Türkis und Dunkelblau. Dank einer üppigen Vegetation hat die Luft hier
eine besonders gute Qualität, was schon die alten Griechen wussten - sie gründeten bei Knidos, wo das Mittelmeer auf die Ägäis trifft, eine Ärzteschule. In Knidos stand die weltberühmte und ausserordentlich schöne Statue der Aphrodite.

Erleben Sie, wie ein kraftvoller Ort, köstliches Essen, kulturelle Ausflüge und beschauliche Momente am Strand die Lebensgeister wecken.  
     
       
Kurs: Workshop QUVVAT - Lebenskraft, Energie sammeln auf der Halbinsel Datça mit Margrith Sengupta
Datum: Mai & Oktober
Kosten: bitte anfragen Ort: Halbinsel Datça, Türkei 
                                                                    
Sogar im Dezember findet man BougainvillaenKnidosWindmühlen in Kizlar